gleitschirm & drachen geführte wanderungen downhillroute geführte gleitschirmtouren the
















GEFÜHRTE GLEITSCHIRMTOUREN

Tour A:  
Ein Flugwochenende am Gästehaus. Gestartet wird um 9:00h am Hauseigenen Startplatz zu einem ruhigen Morgenflug nach Schruns.
Gemeinsam geht es hoch zum Startplatz Sennigrat in 2300m. In der langsam stärker werdenden Thermik.
Nach einer Besprechung des Flugplans wird jeder Pilot den Zeitpunkt der Landung selber bestimmen.
Treffpunkt ist wieder der Landeplatz in Schruns.
Je nach Wetterlage sind mehrere Flüge oder Streckenflüge möglich.
Den Tag lassen wir bei einem gemeinsamen Flug in den Sonnenuntergang.
Mit der anschließender Grillparty, Musik und Großbild Diashow lassen wir unseren Flugtag ausklingen.

Tour B:
Bei zu starker Thermik und Talwinden, nutzen wir die Zeit für Technik Training im Rückwerts Starten, Aufziehen, Grund Handling und versuchen die ersten Windsooring Flüge in einem nahe gelegenen Fluggebiet.
Unsere Guide's bringen Sie anschließend direkt zum Startplatz des Gästehauses, wo wir bei immer schwächer werdender Abend Thermik gemeinsam in den Sonnenuntergang starten werden.

Tour C: 
Das Team von F.I.A. hat drei  Wander Touren mit den Gleitschirm für Extrem Piloten ausgearbeitet.
Ein dreistündiger oder ein vierstündiger Aufstieg ins Hochalpine Gelände stehen zur Auswahl.
Diese Touren können auch mit Lamas als Tragetiere für die Gleitschirm Ausrüstung kombiniert werden.
Diese sehr seltene Art an Touren eignet sich am besten  für Photosafaris.

Tour D: 
Gleitschirmfliegen in Marokko.
In den Osterferien Organisieren wir für Sie die so genannte Marokkoweek.
Windsooring an einer Küsste wo Afrika und der Atlantik aufeinander treffen.
Auf den Spuren einer Legendären Postflieger Route der Verbindung Paris mit Südamerikas.
Untergebracht sind wir in Agadir, von wo aus wir Täglich aus zu verschiedenen Fluggebieten an der Küste starten.
Höhepunkt ist ein Abend in Sidifinni.
Diese Toure richten sich nach Gruppengröße und Flugtarif.

Achtung: Diese Tour muss min. zwei Monate vor Reisebeginn organisiert werden. Alle Preise richten sich nach den aktuellen Flugkosten.



Nähere Informationen: freeriding.ia@aon.at